Reden lernt man nur
durch reden.

Rhetorik . Storytelling . Überzeugungskraft

Wie man seiner inneren Stimme verständlich Ausdruck verleiht und überzeugt.

Reden lernt man nur

durch reden.

Rhetorik . Storytelling . Überzeugungskraft

Wie man seiner inneren Stimme verständlich Ausdruck verleiht und überzeugt.

Yes, you can!

Stellen Sie sich Cicero im Senat vor. Sehen Sie, wie er durch sein Script blättert, von einem Bein aufs andere tritt und die verschwitzen Hände an seiner Toga abwischt? Hören Sie, wie er mit bewundernswerter Monotonie Schachtelsatz an Schachtelsatz reiht, ohne dabei auch nur einmal von seinem Script aufzusehen? Das Publikum lutscht gelangweilt geschälte Weintrauben. Aus den hinteren Reihen ertönt leises Schnarchen. Endlich! Er ist fertig. Höflicher Applaus, verhaltenes Tuscheln. Cicero verlässt dankbar das Pult. Und ward vergessen.

„Geschichtsklitterung!“ denken Sie empört und haben ganz recht. Cicero gilt als Begründer der Rhetorik. Er war ein brillianter Redner. Er verstand es, das Publikum für sich einzunehmen, so wie Martin Luther King zu inspirieren wußte oder John F. Kennedy zu einen.

Ausnahmetalente! Die stellen sich aufs Podium, reden frei von der Leber weg und das Publikum gerät ins Schwärmen…
Glauben Sie? Für Reden hat man ein Talent oder eben nicht? Und Sie haben nun mal keins?

Sie können Ihr Rhetoriktraining in Wien oder online absolvieren!

Nun, das ist auch eine Art der Geschichtsklitterung.

Dreiviertel der Menschheit hat höllische Angst vor öffentlichen Reden, und selbst für Profis bedeutet ein Vortrag jede Menge Arbeit: Für den Ghostwriter, das PR-Team, und nicht zuletzt für den Doppelgänger, der bitte vor die Kameras treten soll, damit man nicht selbst muss.

Im Rhetoriktraining machen wir uns diese Arbeit. Wir reden nicht nur, wir arbeiten an Ihren Sprachmustern und Ihrem Vortragsstil. Und das Wichtigste: Wir werden kreativ. Sie lernen, wie Sie Bilder im Kopf des Publikums entstehen lassen, wie Sie Zustimmung erzeugen und Informationen schmackhaft aufbereiten. Denn gute Vorbereitung ist nur noch das halbe Lampenfieber!

Machen Sie es auch nicht wie schlechte Redner, die Phrasen dreschen und mit Floskeln um sich werfen. Wir bauen Ihre Argumentation logisch konsistent und widerspruchsfrei auf. Am Ende werden Sie begeistert von Ihrem eigenen Vortragstalent sein, und das wiederum wird das Publikum überzeugen. Nur die Toga lassen Sie besser zu Hause…

Ihre Expertin und Trainerin

Diana Dressler

Täglich begegne ich Menschen mit Leidenschaften und Kenntnissen, von denen keiner weiß. Sie hätten so viel zu sagen, werden aber von einer panischen Angst vorm Reden gehindert.
Ich bitte Sie! Enthalten Sie der Welt Ihr Geschenk nicht vor! Verlernen Sie lieber das stumm bleiben.

Sprechtraining Wien bei Diana Dressler

Ihre Expertin und Trainerin

Diana Dressler

Täglich begegne ich Menschen mit Leidenschaften und Kenntnissen, von denen keiner weiß. Sie hätten so viel zu sagen, werden aber von einer panischen Angst vorm Reden gehindert. Ich bitte Sie! Enthalten Sie der Welt nicht Ihr Geschenk vor. Verlernen Sie lieber das stumm bleiben!

Hätten Sie’s gewußt?

Wie bitte?

Die Hassliebe zur Fachsprache

Für gewöhnlich wollen Experten gar nicht unbedingt schlau wirken, wenn sie Fachbegriffe benutzen. Es ist eher die Macht der Gewohnheit. Was in den eigenen Kreisen als präzise gilt, ist jedoch für Außenstehende oft ein Grauen und der sichere Weg, seine Zuhörer einzuschläfern, wie eine Studie zur Verständichkeit von CEOs jetzt belegt.
Bei Ansprachen vor der breiten Öffentlichkeit also Wortakrobatik besser außen vor lassen und sich am Expertenwissen guter Verkäufer orientieren, die schon immer wußten: „Fachidiot schlägt Kunde tot.“

Rhetoriktraining Wien und online
Rhetoriktraining Wien Online

Pathos und Logos

Herz oder Hirn?

Die meisten Menschen behaupten von sich, tendenziell eher gefühlvoll oder rational zu sein. Sie neigen dazu, Gefühl und Verstand als Kontrast zu betrachten. Die einen lieben Stories, die anderen sind überzeugt von Statistiken.
Eine zu gefühlige Rhetorik kann allerdings schnell infantil wirken. Werden hingegen nur Daten kommuniziert, glaubt man einen Roboter vor sich zu haben. Lernen Sie im Training, wie man Herz UND Hirn in seine Vorträge einbringt und seine unterrepräsentierte Seite trainiert, um balanciert zu kommunizieren.

Rhetoriktraining

Gut reden haben…

Kennen Sie die 10.000 Stunden Regel? Sie besagt, dass
Experten ihr Können nicht bloßem Talent verdanken, sondern zusätzlicher (jahrelanger) Übung.
Auch die wenigsten Vortragsredner fallen vom Himmel.
Wenn Sie also Ihr Publikum nicht nur mit gefilterten
Bildern auf Instagramm erfreuen wollen, sondern etwas zu sagen haben, dann sind Fleiß und Disziplin ein Muss.

Professionelle Reden sind harte Arbeit, aber auch viel Spaß und Spiel. Im Rhetoriktraining werden Sie mental insSchwitzen geraten, aber auch wundervolle Momente der Inspiration und des Triumphs erleben.

Rhetoriktraining Wien 1:1 und online